Industrie von links gestalten

30.09.2015
September 2015

Im Jahr 2015 haben wir uns zusammen mit AktivistInnen, GewerkschaftsvertreterInnen, WissenschaftlerInnen und PolitikerInnen den Fragen nach Lösungen der vielfachen Krisen in Europa gewidmet. Die globale Umweltkrise sowie die Arbeitslosigkeit von Millionen von EuropäerInnen stellen uns vor besondere Herausforderungen. Ein Teil der Lösung der brennendsten Probleme liegt auch in einer linken Industriepolitik. Denn nur durch eine umweltgerechte und sozial ausgestaltete Industrialisierung können in Europa dauerhafte und gute Arbeitsplätze geschaffen werden.

Die Grundlage der Diskussionen um eine progressive Industriepolitik waren neun Länderberichte aus Bulgarien, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Italien, Kroatien, Polen, Portugal und Slovenien. Die Berichte analysieren jeweils die Geschichte und Entwicklung der Industrie und schließen mit Vorschlägen für eine von links gestaltete Industriepolitik ab.

Die Berichte stehen hier auf Englisch gesammelt zum Download bereit: